aktueller Wurf

 T-Wurf
 Es ist geschafft - Sagesse hat 9 Welpen geboren!!!!
Die Eltern sind:
Sagesse vom Tannenwichtl
und GS 2006 DtJCh 2006 WUT-JCh 2006 Isegrim vom Bruchsee FCI

 

 

Ein paar der neun!

  1. Gütesiegel vom ÖKVBeide Elterntiere sind selbstverständlich auf erbliche Augenerkrankungen untersucht
    und müssen PRA-und Katerakt-frei sein. Es ist mir wichtig gesunde, wesensfeste und für die Jagd ober und unter der Erde brauchbare und verlässliche Jagdhelfer zu züchten. Die Aufzucht der Welpen erfolgt in Haus und Garten.
    Die Welpen erhalten Ahnentafeln vom Österr. Dachshundeklub (ÖKV-FCI) mit dem Leistungsprädikat “aus jagdliche geprüften Eltern” und dem Gesundheitsprädikat “Auf Augenerkrankungen getestete Eltern” sowie dem “Gütesiegel des ÖKV für vorbildliche Zuchtstätte”.  Ebenso sind meine Hunde auf “Osteogenesis Imperfecta” (Glasknochenkrankheit) getestet und sind frei.
    Die Glasknochenkrankheit hat für Welpenkäufer keine Bedeutung, da Welpen mit Glasknochenkrankheit nicht überlebensfähig sind. Es bedeutet unsägliches Leid und Schmerzen für neugeborene Welpen, weil man nicht sofort erkennen kann, wenn ein Welpe an dieser Krankheit leidet.

 

  hier gehts weiter DataIcon1