J-Wurf vom Tannenwichtl

 

Wurfdatum: 18. April 2002          

 

Mutter:
Dimanchelle vom Tannenwichtl
Leistungszeichen: Sp/J, APoE u. uE/J, Sp, Wa, MRV, BhFK/F, NBP(Dachs) BhN(Fuchs), SHP, BhN(Dachs)
Formwert: Intern. V2, CACA-Res,
 VDH-CAC-Res. DTK-CAC-Res.

Vater:
ÖBJS 99, HR-Ch 2002, ISchCh, HACh, SLO-Ch, IACh, ÖGS Oskar di Gavazzano
Leistungszeichen: Sp, APoE, APuE, Wa, MRV-CACT-CACIT, SHP-CACT, 2x VGP-CACITuE
Formwert: Intern. V1, JB, CAC-CACIB-BOB

Mehr über Champ erfahren Sie hier

 

 

 

Das ist der dritte Wurf von Dimanchelle. Er war absolut problemlos aufzuziehen.
Es ist eine Freude zuzusehen, wie instinktvoll diese Hündin ihre Welpen betreut. Diese Welpen
 waren überaus charmant, da beide Eltern ebensolches Wesen haben, war das auch nicht
verwunderlich.

Die Welpen wurden in alle Winde verstreut. Jaß jagt in Südtirol - über seine erfolgreiche Murmeljagd können Sie unter Jagdfotos lesen - Juri jagt im nördlichen Niederösterreich erfolgreich Füchse, auch über ihn gibt es Jagdgeschichten zu lesen. Jux macht als Nichtjäger München und Umgebung unsicher, Jade jagt in der Steiermark und Juwels Jagdgebiet liegt in Vorarlberg.