Jagdfotos 4


Jaß vom Tannenwichtl und die Murmeljagd oder früh übt sich ...........

Am 16. 9. 2002 wurde in Südtirol ein Murmel beschossen, der gerade noch ca. 1,5 m weit in den Bau flüchten konnte.
Jeder Versuch schlug fehl, um an das verendete Murmeltier heranzukommen. Nun kam Jaß zum Zug. Er war erst fast 5 Monate alt. Jaß wurde angesetzt und animiert in den Bau zu gehen. Nach einigen Ermunterungen nahm er den Bau an und versuchte an das Murmel heranzukommen. Nach ca. 3/4 Stunden hatte er es geschafft und das Murmeltier herausgezogen! Natürlich war es dann seine Beute und außer seinem Herrn durfte niemand hingreifen!
Ein kräftiges Weidmannsheil zu diesem guten Jagderfolg, der ohne dem Hund sicherlich nicht so erfreulich geendet hätte. Für diesen jungen Hund war das ein tolles und sehr positives Erlebis.

Teiler