Jagdfotos 7


 Baujagd im Hegering Retz/NÖ am 3. 1. 2004
 

Es ist dies die erste Baujagdsaison
für Juri vom Tannenwichtl
und Ferro von Scheuern. An diesem Tag war für die beiden jungen Hunde Premiere.
Beide waren erfolgreich. Juri hat einen 8 kg starken Fuchsrüden
aus dem Bau gesprengt und Ferro lag 1 1/2 Stunden bei dem
starken Dachs vor (14 kg). Ein 1,7 m tiefer Einschlag musste gegraben werden um den Dachs erlegen zu können.

Weidmannsheil!                      

Nachdem am 11. 1. 2004 frischer Schnee gefallen war konnte die Spur eines Fuchses zum Bau wo Juri die Woche davor erfolgreich war, ausgemacht werden.
Nachdem ein paar Schützen zusammengerufen waren, durfte Juri wieder in den Bau einfahren. Kurz darauf polterte es im Bau und Juri drückte den Fuchs heraus. Der Fuchs wurde erlegt! Weidmannsheil! Auf weitere solche gute Erfolge!

Teiler